Kölner Tafel öffnet wieder

Stammheim - Die Ausgabestelle der Kölner Tafel in Stammheim öffnet am Mittwoch, den 25.03.2020, wieder. Die Stelle in Flittard folgt in Kürze. Letzte Woche musste mehr als die Hälfte der Stellen in Köln schließen.

Damit sollten vor allem die älteren ehrenamtlichen Helfer vor Ansteckung mit Corona geschützt werden. Jetzt helfen weitere Ehrenamtliche mit, die nicht zur Risikogruppe gehören. Und es gibt beim Abholen klare Abstandsregeln.

Vergangene Woche hatten auch die Supermärkte viel weniger Lebensmittel gespendet. Diese Woche gab es wieder üblich große Mengen. Gerade ältere Menschen mit wenig Rente sind häufig auf die kostenlosen Essenspakete der Tafel angewiesen. (WDR)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen