Zewa - wisch und weg ..

Poll - In Köln ist Toilettenpapier zur Zeit sehr gefragt. Die Regale in den Supermärkten sind leergefegt. Wir waren im Handelshof und haben dort nachgeschaut. Und fanden dort keine leeren Regale, sondern leere GÄNGE!

Der Handelshof ist schließlich ein Großhandel. Es heißt, in Zeiten von Corona würden die Leute anfangen, zu hamstern. In Frankreich werden Rotwein und Präservative knapp und in den USA finden Schusswaffen reißenden Absatz.

In Holland geht den Koffie-Shops das Haschisch aus. Das kann man alles irgendwie nachvollziehen. Aber Klopapier? Corona kommt doch durch die Nase. Wenn jetzt noch in Russland der Wodka knapp wird, geht die Welt bestimmt unter .. (rb/MF)

Kommentar von Harry Hakle am 25.03.2020

So beliebt, wie Klopapier ist, eröffne ich einen Wettbewerb, um für das sanitäre Blattwerk einen schönen, neuen Namen zu finden. Ich mach' gleich zwei Vorschläge: Wie wär's mit "Afterpaper"? Auch "Rosettenrein" find' ich schön. Da hätten wir schon einen Namen für Frauen- und einen für Männerpapier ..

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen