Henkel klebt den Senkel ..

Mülheim - Hatten Sie schon mal ein Mohnkorn oder etwas Apfelschale zwischen den Zähnen und kriegten das Teil einfach nicht raus? Ich frage das, um mich ihrer Anteilnahme in Sachen "Kleinigkeiten" zu vergewissern.

Eine der Kleinigkeiten, die mir seit Jahren auf den Senkel geht, sind Schnürsenkel. Immer wieder reißen sie und ich kriege das ausgefranste Ende nicht mehr durch's Loch. Ich binde dann drei Löcher statt vier, aber dann schlabbert der Schuh.

Die Tage aber kommt die Erleuchtung. Ich stecke das abgerissene Ende in ein Tube Bastelkleber, drücke es ein wenig in Form und lasse es über Nacht trocknen. Und siehe da, es funktioniert, kleines Glück statt großem Ärger .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen