Köln-Mülheim
Seite 1 von 646
05.12.2016
Mülheimia erneut angeschlagen
Mülheim - Treffer, aber nicht versenkt! Einmal mehr versuchte ein Autofahrer, den Mülheimia-Brunnen an der Ecke Dünnwalder und Krahnenstraße zu "versenken". Aber der überstand dank seiner robusten Bauweise auch diese Attacke.

Es war gestern abend (3.12.16) sehr neblig, was zum Unfall beigetragen haben könnte. Die Polizei hat sich dazu noch nicht geäußert. Vielleicht sucht die Pressestelle im Computer noch den Textbaustein "Aus noch ungeklärter Ursache." Dabei ist trotz des dichten Nebels eines sonnenklar:

Hier wird immer noch zu schnell gefahren. Besonders nachts, wenn sich manche unbeobachtet glauben. Tja, und für minderbegabte Racer kommt die Kurve am Brunnen dann etwas überraschend. Aber was tun? Wir können doch nicht an jede Laterne einen Blitzer schrauben .. (rb/MF)
Seite 1 von 646